Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Lehrstuhl für Hydrologie - Prof. Dr. Stefan Peiffer

Seite drucken

Systemorientierte Untersuchung der Konzentrationsdynamik von Arzneimittel-Inhaltsstoffen in Wasser und Sediment von Fließgewässern

DFG Ra 896/8-1

Von 08/2007 bis 09/2011

Projektleiter: Michael Radke
Mitarbeiter: Uwe Kunkel, Jutta Eckert, Martina Rohr, Heidi Zier
Bewilligung: Ra896/8-1 DFG Ra896/8-1

Systemorientierte Untersuchung der Konzentrationsdynamik von Arzneimittel-Inhaltsstoffen in Wasser und Sediment von Fließgewässern

DFG Ra 896/8-1: Arzneimittelrückstände 

In vielen Fließgewässern wurden Humanarzneimittel-Rückstände nachgewiesen, die vorwiegend aus der Einleitung von Abwässern stammen. Die wichtigsten Prozesse, die zur Entfernung dieser Rückstände aus der Wasserphase beitragen, sind biotischer Abbau oder Photolyse. Während die Photoabbaubarkeit vieler Arzneimittel jedoch in wässrigen Lösungen umfassend im Laborexperiment untersucht wurde, sind über die biotischen Abbauvorgänge insbesondere in Wechselwirkung mit dem Sediment nur unzureichende Kenntnisse vorhanden, Daten aus Feldexperimenten sind nahezu nicht verfügbar. Die erforderlichen systembezogenen Studien sind derzeit ebenfalls nicht verfügbar. In diesem Projekt soll daher ein systemorientierter Untersuchungsansatz verwendet werden, bei dem die relevanten Eliminiations- und Transportpfade mit konsistenten experimentellen Methoden analysiert werden. Wichtigstes Ziel ist die indirekte Quantifizierung der in-situ-Abbauraten ausgewählter saurer Arzneimittelwirkstoffe im Sediment eines Fließgewässers. Ferner soll die zeitliche Dynamik der Arzneimittel-Konzentration in der Wasserphase und im Sediment-Porenwasser analysiert werden. Hierzu sollen zwei Intensiv-Messkampagnen an einem Abschnitt des Roten Mains durchgeführt werden, die durch eine 18-monatige Stichtagsbeprobung sowie durch Laborexperimente ergänzt werden.

DFG Ra 896/8-1: Arzneimittel 



Publikationsliste dieses Projekts

Kunkel, U; Radke, M (2011): A reactive tracer test to evaluate the fate of pharmaceuticals in rivers, Environmental Science Technology, 45(15), 6296-6302 [Link]
Radke, M; Ulrich, H; Wurm, C; Kunkel, U (2010): Dynamics and attenuation of acidic pharmaceuticals along a river stretch, Environmental Science & Technology, 44(8), 2968–2974, DOI: 10.1021/es903091z
FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen