Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Lehrstuhl für Hydrologie - Prof. Dr. Stefan Peiffer

Seite drucken

Doktorarbeit

Gelöste organische Substanz, Eisen- und Schwefel-Biogeochemie in Aquiferen

Zhiguo Yu (08/2010-05/2015)

Betreuer: Klaus-Holger Knorr, Christian Blodau

Untersuchung der Biogeochemie von DOM, Eisen und Schwefel in anoxischen Aquiferen mit Fluoreszentspektroskopie und stabilen Isotopen

Gelöste organische Substanz (DOM) spielt eine wichtige Rolle in den biogeochemischen Kreisläufen von Eisen und Schwefel in Aquiferen. DOM kann dabei durch Komplexierung, Kolloidbildung; Oxidations/Reduktionsprozesse oder weitere Reaktionen in das Prozessgeschehen eingreifen In diesem Projekt sollen Fluoreszenzspektroskopie in Verbindung mit Paralleler Faktorenanalyse (PARAFAC), sowie elektrochemische Methoden genutzt werden, um DOM zu charakterisieren und Interaktionen mit Eisen und Schwefelspezies in Aquiferen und Modellsystemen zu untersuchen. Zur Untersuchung der biogeochemischen Prozesse stehen zudem ‚State of the Art‘ Methoden zur Verfügung, wie Analytik stabiler und radioaktiver Isotope natürlicher Häufigkeit und als Tracereinsatz, Spurengasanalytik und anaerobe Inkubationstechniken. Dieses Projekt ist Teil der interdisziplinären DFG Forschergruppe FOR 580 „eTraP“ (electron transfer processes in anoxic aquifers). Die Forschergruppe ist eine Kooperation von Forschern der Universitäten Bayreuth und Tübingen, sowie des UFZ Leipzig und des Helmholtz Zentrums München.

FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen