Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Lehrstuhl für Hydrologie - Prof. Dr. Stefan Peiffer

Seite drucken

Diplomarbeit

Quantifizierung und Simulation des Oberflächen-Grundwasseraustausches in einem Niedermoor

Felix Möhler (01/2008)

Betreuer: Jan Fleckenstein

In der Forschergruppe „Bodenprozesse bei extremen meteorologischen Randbedingungen“ (http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/fg_bp) wird unter anderem der Wasser- und Stoffaustausch zwischen Vorflutern und flachem Grundwasser in einem Niedermoor (Lehstenbach-Gebiet, Fichtelgebirge) untersucht. Diese Prozesse unterliegen einer ausgeprägten kurzfristigen Dynamik, die offensichtlich eine entscheidende Rolle für den Eintrag von Sulfat, Stickstoff und Phosphor in die Oberflächengewässer spielt. Deshalb soll anhand vorhandener Piezometer- und Abflussdaten, sowie noch zu messender Temperaturgradienten (jeweils mit hoher zeitlicher Auflösung) der Austausch zwischen Grund- und Oberflächenwasser genauer untersucht und mit einem gekoppelten Grundwasser- und Oberflächenwassermodell nachgebildet werden.

FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen